Sie sind nicht eingeloggt
Bildergalerie vom 1. Ratinger Treffen (11.01.2014)

In den Räumen der Naturheilpraxis Am Angerbad von Petra Janke, Referentin der Swiss Med Analytics AG, fand das erste Treffen der Vertriebsrepräsentanten statt.
Petra Janke und Werner Eidam, CEO der Swiss Med Analytics AG, führten an praktischen Beispielen durch die Anwendung des thermolytics-3000. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Die Teilnehmer, im ersten Bild von links nach rechts:
Renate Sauer, Siegrun Schilling, Axel Grieben, Petra Janke, Werner Eidam, Jügen Kaa und André Hirsch

siehe auch Presseinformation

 







Languages

Zugang nur für Fachkreismitglieder

Languages

Messmethode

Zugang nur für Fachkreismitglieder Alle Generationen im Mittelpunkt

Alle Generationen im Mittelpunkt

Best Practice

Best PracticeThermoregulations-Analytiker
Aktuell:
Dipl.-Med. Lutz M. Menzel, Gägelow

 

Best Practice

Best PracticeThermoregulations-Analytiker
Aktuell:
Heilpraktikerin Petra Janke - Ratingen u.
Dr. med. Frank Striebel - Hamburg

 

thermolytics-3000

thermolytics-3000, ein zukunftsweisen-des High-Tech-BioThermologie-Produkt, das sich durch eine Reihe von Innovationen auszeichnet: Mehr

Thermografie Grundlagen

Wärmeunterschiede nutzten antike Ärzte, um Krankheiten zu erkennen. Sie erfühlten mit dem Handrücken ...
weiterlesen

- Wärmeanalyse der menschlichen Thermo-Regulation -
Der thermolytics®-3000 arbeitet mit dem Infrarotfeld des Menschen. Die Bezeichnung BioThermologie (griech. βίος, Leben, Thermologie) ist die Wissenschaft von der Wärme, ihrer Bildung, Messung und die analytische Anwendung. Der Begriff BioThermologie am Menschen wurde von uns geprägt und ist im Sinne der Schulmedizin nicht wissenschaftlich nachgewiesen und sind von ihr nicht anerkannt.